21.3.2017

Jugend forscht

Sabyasachi Siddiq berichtet von seinen Projekten

 

Ich habe am Wettbewerb „Jugend forscht“ teilgenommen!

„Jugend forscht“ ist ein Wettbewerb, wo Kinder und Jugendliche an einem eigenen Projekt arbeiten und experimentieren, was sich in den Fachgebieten Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik befindet. Ich habe dieses Jahr zum dritten Mal an dem Wettbewerb teilgenommen mit dem Thema „Energieversorgung eines Gebäudes mit regenerativen Energien (Green house)“.

In meinem Projekt geht es um die Selbstproduktion, Umwandlung, Speicherung und Benutzung von grüner Energie. Dieser ganze Vorgang wird von einem „Smart house“ gesteuert, was „Smart Algorithmus“ mit Hilfe von Wetterdaten, Produktionsstatus, etc. benutzt, um es so effizient und produktiv wie möglich zu machen.

Als anschauliche Beispiele hatte ich Modelle von einem Stirlingmotor, einer Teslaturbine und einer Solarladestation gebaut, und damit wurde meine Frage, ob man ein Haus selbstständig mit regenerativen Energien betreiben kann, mit einem „Ja“ beantwortet – doch leider konnte ich dieses Jahr keinen Preis gewinnen. Vielleicht beim nächsten Mal!

Sabyasachi Siddiq (7b)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.